Wir kümmern uns um Ihre Zahngesundheit

Mit modernster Ausstattung sorgt sich unser gut ausgebildetes Team um das Wohl unserer Patienten. Überzeugen Sie sich von unserem breiten Behandlungsspektrum.

Prophylaxe

Prophylaxe

Die Prophylaxe stellt den Grundpfeiler all unserer Behandlungen dar. Mit individuellen Vorsorgekonzepten helfen wir Ihnen dabei, Ihre Zähne schön und lange gesund zu erhalten.

  • professionelle Zahnreinigung

  • Fissurenversiegelung zum Schutz der Kaufflächen vor Karies

  • Ernährungsberatung zur Vorbeugung von Karies und säurebedingten Erosionen

  • eine an Sie individuell angepasste Mund-Hygiene-Instruktion

  • Beratung von Schwangeren zum Wohl von Mutter und Kind

Konservierende/ästhetische Behandlung

Konservierende Behandlung

Der Erhalt Ihrer Zähne - auch bei kariösen und ästhetischen Defekten - steht bei uns an oberster Stelle. Mit behutsamen und schonenden Verfahren sorgen wir für die Reparatur von Zähnen, Wurzeln und Zahnfleisch, sowie für die Wiederherstellung von Funktion und Ästhetik.

  • minimalinvasive, substanzschonende Behandlung

  • mehrschichtige keramikverstärkende Kunststofffüllungen

  • Amalgamsanierung / Amalgamaustausch

  • Wurzelkanalbehandlungen mit Apex-Finder (zur Bestimmung der Länge des Nervenkanals bei einer Wurzelkanalbehandlung ohne Röntgen)

  • ästhetische Frontzahnfüllungen

  • Keramikinlays, Veneers

  • Zahnaufhellung/Bleaching

  • Zahnschmuck

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Besonders die Behandlung unserer kleinen Patienten liegt uns am Herzen. Spielerisch führen wir Kinder an den Besuch beim Zahnarzt heran. Unser bewährtes Tell-Show-Do Konzept macht den kleinen Patienten große Freude und hilft der Zahnarztangst vorzubeugen.

Chirurgische Behandlung

Chirurgische Behandlung

  • Entfernung verlagerter Zähne oder Weisheitszähne
  • Parodontitisbehandlung
  • Zahnfreilegung
  • Lippen- und Zungenbändchenkorrektur
  • Chirurgische Kronenverlängerung als Vorbehandlung für neuen Zahnerzatz
  • Wurzelspitzenresektion im Front- und Seitenzahnbereich
  • Entfernung von Zysten
  • Knochenaufbau mit eigenem und synthetisch hergestellten Knochen
  • Schleimhautkorrekturen
  • Implantate
  • Piezochirurgie
  • externer/interner Sinuslift zum Anheben der Kieferhöhle vor/während der Implantation

Implantologie

Implantologie

Implantate sind die ästhetische Lösung um Lücken zu schließen und die Nachbarzähne zu schützen. Ebenso ermöglichen Implantate bei einer verkürzten Zahnreihe einen festsitzenden Zahnersatz und somit einen besseren Halt als die herausnehmbare Alternative.

Zahnersatz

Zahnersatz

Zahnersatz schließt Lücken, die durch den Verlust von Zähnen entstehen.

Die Herstellung von Zahnersatz erfolgt sowohl in unserem praxiseigenen Labor, sowie in unserem Partner-Labor:

Um den Zahnersatz bezahlbar zu machen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Ratenzahlung über die Health-AG an.

Parodontologie

Parodontologie und Zahnfleischerkrankungen

Parodontitis (umgangssprachlich Parodontose) bezeichnet eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparats, also das "was um den Zahn herum" ist.

Die Parodontologie beschäftigt sich mit der Diagnose und Therapie, sowie der Vorbeugung einer solchen Erkrankung. Der Weg von einer Zahnfleischentzündung, die mit einer Rötung, Blutung, Zahnfleischrückgang und evtl. Schwellung des Zahnfleischs beginnt, bis hin zur Parodontitis ist kurz. Parodontitis kann zu irreversiblem Knochenverlust und lockeren Zähnen bis hin zum Verlust von Zähnen und Implantaten führen.

Im Rahmen der PA-Behandlung wird die Mundhygiene individuell angepasst, sowie eine Entfernung aller harten und weichen Beläge erreicht. Hierfür wird mit einem geeigneten Instrument in die entstandene Zahnfleischtasche hineingegangen und die Beläge, sowie der Zahnstein durch das Tastgefühl entfernt (geschlossene Parodontitisbehandlung).

Dem gegenüber wird in der offenen Parodontitisbehandlung das Zahnfleisch vom Knochen gelöst un die Zähne unter Sicht von Belägen und Zahnstein entfernt.

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen

Das digitale Röntgen ist die modernisierte Alternative zum analogen Röntgen.

Ein großer Vorteil des digitalen Röntgens stellt die strahlenreduzierte Dosis bei jedem Röntgenvorgang dar, ebenso die genauere und sofortige Auswertung des Röntgenbildes am PC.

  • Einzelzahnfilme zur Beurteilung von Zähnen und Wurzeln.

  • Bissflügel zur Kariesdiagnostik: zur Beurteilung der Stellen, die man klinisch nicht sieht, wie die Zahnzwischenräume.

  • OPG als großes Röntgenbild zur Beurteilung aller Zähne mit Wurzeln, sowie zur Darstellung der Kiefergelenke und Kieferhöhlen.

Neues aus der Zahnarztpraxis


Für Sie immer auf dem neuesten Stand:

Wir gratulieren unseren Kollegen zur Auszeichnung